Waerland-Bund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Waerland-Bund e.V. - Gesundheitswissen über viele Jahrzehnte mit Tradition
Die Waerland-Infothek
...Neueste Erkenntnise und altbewährtes, wissenwerte Informationen zum Thema Gesundheit,
gesunde natürliche Ernährung, Natur und Umwelt in der Waerland-Infothek.

Die Waerland-INFOTHEK

Wissen was
Gesundheit erhält!

Gesund und Fit bleiben, bis ins hohe Alter...

Finden auch Sie mit
Waerland
Ihren persönlichen Weg zur gesunden Ernährung!

Die Neuesten Beiträge im Gesundheitsblog
ARTENSTERBEN - Was Tieren und Pflanzen am meisten schadet
Nicht der Klimawandel bedroht die weltweite Artenvielfalt am stärksten, sondern die Übernutzung von Ressourcen und die Landwirtschaft.
Herausgegeben von Waerland-Bund - 4/11/2016 19:51:00
Das Geheimnis der Gesundheit - von Are Waerland
Mangelnde Gesundheit! Ich fragte mich immer wieder: Was ist denn Gesundheit! Wenn ich diese Frage lösen könnte, würde ich auch imstande sein, das Rätsel meiner Krankheit zu lösen.
Herausgegeben von Waerland-Bund - 19/10/2016 16:16:00
Rheuma, eine entzündliche Systemerkrankung
Unter Rheuma versteht man mehr als 400 verschiedene Krankheitsbilder, die allesamt Erkrankungen des Bewegungsapparates sind, also der Gelenke, des Knochens, der Muskulatur. Sie gehen in der Regel mit einer Entzündung einher, die ihnen aber auch zu Grunde liegen kann. Rheuma kann zudem andere Organsysteme, wie beispielsweise das Herz, befallen.
Herausgegeben von Waerland-Bund - 17/10/2016 15:36:00
Die industielle Herstellung von Speiseölen
In den letzten Jahren hat sich zwischen die Verbraucher und die Landwirte eine mächtige Lebensmittelindustrie gezwängt, eine Industrie, die praktisch alles, was wir heute auf den Tisch bekommen, raffiniert, aromatisiert, konserviert, kalorienreduziert, mit einem Wort: total entwertet!
Herausgegeben von Waerland-Bund - 17/10/2016 10:15:00
Was Sie über die industrielle Herstellung von Mehl wissen sollten!
Einblicke über die industrielle Verarbeitung von Getreide zur Herstellung von Mehlen. Was bleibt danach noch an wertvollen Inhaltsstoffen für den Körper übrig und wie gesund ist das Ganze noch.
Herausgegeben von Waerland-Bund - 17/10/2016 09:32:00
Die Leber, ein Stoffwechselwunder
Die Leber ist das größte und wichtigste Stoffwechselorgan des Körpers. Sie ist von zentraler Bedeutung für den Zucker- und Fettstoffwechsel und ist das entscheidende Entgiftungsorgan des Menschen.
Herausgegeben von Waerland-Bund - 14/10/2016 11:01:00
Trauben als Energie- und Heilmittel
Es gibt auf der ganzen Welt etwa 2500 verschiedene Weinstocksorten. Blaue Trauben fördern mit ihrem Farbstoff Anthocyan die Durchblutung. Trauben unterstützen auch Maßnahmen zur Gewichtsreduktion.
Herausgegeben von Waerland-Bund - 4/10/2016 10:17:00
Waerland-Bund e.V. wünscht frohe Weihnachten
Gesund und natürlich leben nach den Erkenntnissen von Are Waerland
Are Waerland brachte zum Ausdruck:

»Wir haben es nicht mit Krankheiten zu tun, sondern mit Fehlern in unserer Lebensführung.«
Günter Albert Ulmer wusste - Gesundheit bedeutet Gleichgewicht und Balance in unserer Lebensweise, denn:

»Zu wenig und zu viel, verdirbt des Lebens Spiel«
Günter Albert Ulmer
Günter Albert Ulmer
Präventologe / Buchautor
Are Waerland, schwedischer Ernährungsphysiologe und Philosoph [1876-1955], entwickelte eine naturgemäße Lebensweise auf biologischer Basis, die die Grundlage für eine optimale Gesundheit gewährleistet.

Günter Albert Ulmer [1930-2013], langjähriger Vorsitzender des Waerland-Bund, schrieb zahlreiche Bücher über aktuelle Gesundheits-/Umwelt- und ethische Themen. In dreißigjährigem Engagement, schrieb er sachkundig über die neuesten Erkenntnisse einer ganzheitlichen und natürlichen Gesundheitsvorsorge auf Basis der Waerland-Gesundheitsphilosophie.

Ulmer machte in seinen zahlreichen Büchern, die Waerland-Gesundheitsphilosophie unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse fit, für eine gesunde Ernährung in unserer heutigen Zeit. Für jedermann anwendbar, zeigt Günter Albert Ulmer Lösungen, deren Ziel es ist einen gesunden Stoffwechsel in unserem Körper zu erlangen.
Altbewährtes Wissen formt neue Erkenntnisse und Wege...
Aktuelle Umfrage!
Wir wollen unser Angebot für Sie noch besser gestalten, bitte helfen Sie uns - stimmen Sie ab.
Welches Medium würden Sie bevorzugen?
A) Waerland-Monatsheft
B) Waerland-Internetportal
C) Beides
loading
Nutzerumfrage - Was würden Sie bevorzugen um sich zu informieren!

Der Waerland-Bund bietet Ihnen als Informationsmedium unter anderem das Waerland-Monatsheft, sowie das Internet-Portal.

Welches Medium aus dem Angebot des Waerland-Bund würden Sie bevorzugen, um Ihren Wissensstand über eine gesunde Lebensweise zu erweitern?
Mit WAERLAND Gesund und Natürlich Leben
Das aktuelle Waerland Gesundheitsmagazin

...INFORMIEREN UND REAGIEREN!

Das Waerland-Gesundheitsmagazin, ein unverzichtbarer Ratgeber und nützlicher Wegweiser, wie wir uns von körperlichen Beschwerden befreien können, wie wir im alltäglichen Leben gesund bleiben - um uns dauerhaft wohl zu fühlen und wieder volle Lebensfreude empfinden.

Diese Zeitschrift könnte auch Ihr Leben neu bestimmen, ihm neuen Schwung geben und Ihnen zur vollen Gesundheit verhelfen. Nutzen Sie deshalb unser Gesundheitsmagazin mit wertvollen Informationen, als Ihren persönlichen Leitfaden und Informationsquelle.


Heftausgabe alle 2 Monate neu
Ausgabe: Dezember/Januar
Heft 12/1 | 66. Jahrgang 2016
Waerland Aktiv
Seit über 65 Jahren bietet der Verein Waerland-Bund e.V., Anregungen zur Gesundheitsvorsorge durch eine natürlich-biologische Lebensweise, auf Basis der tiefgründigen Gesundheits-anschauung Are Waerlands und untermauert durch die modernen Erkenntnisse von Günter Albert Ulmer.

Gesund zu leben bedeutet für uns nicht, Verzicht auf unsere Lebensqualität, denn das Gegenteil ist der Fall. Wir müssen nur unsere Lebensumstände und die Ernährung harmonischer für unserem Körper gestalten. Vielseitige Erfahrungen zeigen, wie eine gesteigerte Lebensqualität durch eine ganzheitliche Gesundheitsvorsorge unsere Psyche und unser Leben bereichert.

Wem nützten die Erkenntnisse der Waerland-Gesundheitsphilosophie: Allen die erkennen oder neugierig geworden sind, wie wichtig eine natürliche gesunde Ernährung für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden in unserer heutigen Zeit ist.

Im Waerland Verein treffen sich Menschen aller Altersgruppen, von überall her, die Wege und Lösungen für eine gesunde Lebensweise suchen oder vorzeigen.

Unverzichtbar und als Leitfaden ist von Anfang an dabei das Waerland-Monatsheft, unser Gesundheitsmagazin, für jedes Waerland-Mitglied im Beitrag enthalten.
Mitglied werden im Waerland-Bund e.V.
Sie leben selbst Gesund und Natürlich, möchten mehr über die Wege zu einer gesunden Lebensweise erfahren, oder anderen mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung dazu verhelfen. Dann sind Sie im Waerland-Bund e.V. genau richtig!

Hier können Sie direkt online Mitglied im Waerland-Bund e.V. werden: Zum Mitgliedsantrag >
Aktuelles
Haus am Ufer in Österreich
Aller Anfang ist bekanntlich schwer - aber ist das wirklich so!
Sie haben schon oft über eine gesunde Lebensweise nachgedacht, würden diese gerne auch parktizieren. Ein Anfang - aber wie und womit, welcher Weg ist der richtige für mich! Man liest viel über Vegetarisch leben oder gesunde Rohkost, aber schmeckt mir das auch?

Für die anfänglichen Übergänge zu einer gesunden Ernährungsweise merken Sie sich diesen Grundsatz: Je naturbelassener Ihre Ernährung ist, desto wertvoller und gesünder ist sie für einen gut funktionierenden Stoffwechsel in Ihrem Körper.
Günter Albert Ulmer
ISBN 978-3-932346-80-4
Das ganze Leben ist eine Entscheidung und durch die Gesetze der Natur geregelt. Deshalb kann es niemals falsch sein die Gesetze und Vorgänge einer natürlichen Lebensweise zu kennen und bewusst danach zu leben. Wie intensiv wir uns damit beschäftigen und danach leben wollen, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Sie werden aber feststellen, um so tiefer Sie in Ihre neue Ernährungsform eintauchen, desto einfacher und alltäglich wird es diese zu praktizieren. Sie werden Erlebnisse und Begegnungen mit neuen intensiven Geschmacksnoten bei ihrer neuen Ernährung erleben, die Sie zuvor nie kannten und geben Ihrem Körper dabei auch noch die Möglichkeit, vorhandenes Übergewicht auf sinnvolle natürliche Weise dauerhaft zu reduzieren.

Zur anfänglichen Orientierung und jederzeit auch als Nachschlagewerk gilt das Buch "Ernährung mit Vernunft" von Günter Albert Ulmer als unverzichtbar. Gut strukturiert und verständlich erklärt Ulmer alle wichtigen Aspekte die Sie zum Aufbau einer gesunden und modernen Ernährung wissen sollten. Anhand des Wissens über die Grundlagen der gesunden Ernährung, Organfunktionen, Aufbau und Verwertung der Nahrung uvm., können Sie sich Ihren persönlichen Ernährungsplan nach belieben erstellen. Selbst die ethischen Aspekte wie "Ernährung und Gewissen", der Grundsatz aller Vegetarier, läst Günter Albert Ulmer nicht ausser Betracht.
Diesen absolut emfpehlenswerten Leitfaden können Sie hier direkt beim Ulmer-Verlag (16,90 €) bestellen: [Ernährung mit Vernunft]
Der englische Gesundheitsminister wußte bereits 1953
Um selber gesund zu bleiben und auch die eigene Familie gesund zu erhalten, braucht es Wissen und Kenntnisse, die nicht leicht zu finden sind. Sie sind aber wichtig, denn wer heute so lebt, wie die meisten Menschen, wird auch krank wie die meisten Menschen und stirbt vorzeitig wie die meisten Menschen.

Jeder von uns sollte sich daher auch persönlich und nachhaltig um seinen eigene Gesundheit kümmern - Denn:

»Gesundheit ist eine Gabe,
aber auch eine Aufgabe«
Das Waerland-Gesundheitssystem folgt seit Jahrzehnten dieser Aufforderung und konnte damit bereits effektiv bei zahlreichen Menschen zu deren Gesundheits-Optimierung beitragen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü